Das neue Contenized

Was ist neu?

Von vielen gewünscht und ab sofort möglich – das Mitgliedschaftsmodell. Du kannst bei Contenized von nun Mitgliedschaften anbieten und dir dadurch ein sicheres, monatliches Einkommen aufbauen.

 

Du kannst bis zu drei verschiedene Mitgliedschaften anbieten (wöchentlich, monatlich und jährlich). Die Mitgliedschaften unterscheiden sich nur in der Laufzeit und dem Preis, nicht aber in Bezug auf die Inhalte.

 

Die Preise bestimmst du selbst. Jedes Mitglied bekommt Zugriff auf deinen exklusiven Feed. Du kannst in deinen Feed Fotos, Videos, Audiodateien, Textnachrichten und auch Links posten. 

 

Zusätzlich zu den Mitgliedschaften gibt es auch weiterhin Inhalte, die wie bisher einzeln gekauft werden müssen. Diese nennen sich „Premium Inhalte“ und können unabhängig von einer Mitgliedschaft gekauft werden.

Ebenfalls von vielen gewünscht. Mehr Social Media Charakter. Das neue Contenized ist nun kein reiner Online-Shop mehr, sondern eine echte soziale Plattform.

 

Du kannst täglich Beiträge posten, die deine Follower oder Mitglieder ganz einfach liken und kommentieren können. Dafür gibt keine Bewertungen mehr. 

 

Das Uploaden von Inhalten geht nun einfach und vor allem schnell. Aktuell sind Uploads bis zu 2GB möglich.

 

Du kannst andere Creator in deinen Beiträgen verlinken oder auch auf deine anderen Kanälen aufmerksam machen, indem du den URL-Link einfügst. 

Eine der größten Veränderungen bezieht sich auf das Freischalten der Inhalte. Diese werde nun nicht mehr als Download bereitgestellt, sondern sind hinter einer PayWall direkt auf unseren Servern versteckt.

 

Nach dem Kauf werden die Inhalte für die Nutzer freigeschalten und sie haben Zugriff auf diese. Das ganze passiert alles auf Contenized. Ohne Download.

Du kannst ab sofort beliebig viele Fotos gleichzeitig hochladen. Einfach eine Anzahl an Fotos oder sonstigen Dateien auswählen und per Drag and Drop hochladen. 

 

Das erste Foto ist automatisch das Vorschaubild und wird automatisch verpixelt. Du musst also keine Vorschaubilder mehr erstellen und sparst dir dadurch sehr viel Zeit.

Ab sofort wird eine Entdecken-Seite geben, die neue Inhalte aller Creator in chronologischer Reihenfolge anzeigt. Außerdem kannst du über die „Künstler-Seite“ ganz einfach gefunden werden.

 

Der Vorteil für dich ist, dass du von den Mitgliedern anderer Creator ebenfalls entdeckt werden kannst und dadurch profitieren kannst – selbst wenn du weniger Reichweite hast.

 

Da wir den Fokus bei Contenized nun auch ganz klar auf Models und Fotografen im Bereich Sensual bzw. Erotik legen, kannst du sicher sein, dass alle anderen Nutzer ein grundsätzliches Interesse an deinen Inhalten haben.

Inhalte werden nun automatisch beim Upload verpixelt. Du musst dich also nie wieder um das Vorschaubild kümmern.

Dabei ist es egal, ob du einen Textbeitrag, ein Foto oder Video veröffentlichst. 

Eine ebenfalls sehr große Änderung ist das Thema Bezahlung, das allerdings nur deine Fans betrifft, nicht dich. 

Um eine Mitgliedschaft bei dir abzuschließen, müssen die Nutzer ihre Kreditkartendaten einmalig eingeben und anschließend werden die Mitgliedschaftszahlungen automatisch abgebucht. 

Dies kann wöchentlich, monatlich oder jährlich sein und geht solange, bis die Mitgliedschaft gekündigt wird.

Für alle anderen Inhalte zahlen die Nutzer mit ihrem Guthaben auf Contenized. 

 

Warum haben wir uns für die Bezahlung mittels Guthaben entschieden?

 

  1. Das Kaufen von Inhalten wird dadurch einfacher und schneller, da nicht bei jedem Inhalt der ganze Bezahlprozess durchgeführt werden muss. Einmal Guthaben aufgeladen und danach können die Nutzer mit nur einem Klick Inhalte bei dir kaufen.
  2. Weniger Risiko für dich als Künstler. Bisher kam es immer wieder zu Bestellungen, die abgebrochen wurde. Das war sehr ärgerlich, weil du dich bereits über eine neue Bestellung gefreut hast, die dann doch nicht zustande kam. Nun haben nur noch wir diesen Ärger und du bekommst davon nichts mehr mit.
  3. Eine eigene Währung macht Spaß. Die Nutzer können komplett abschalten und ganz bequemen ihr Guthaben nutzen, statt überall Preisschilder mit Euro- und Mehrwertsteuerangaben zu sehen. 

Anders als bei vielen anderen Plattformen haben wir uns nun ganz eindeutig festgelegt. Contenized steht für die exklusivsten Models und Fotografen. Punkt.

 

Bei uns gibt keine Köche, Fitnesstrainer oder sonstige Creator. Der Vorteil für dich ist dabei, dass alle Mitglieder und Nutzer auf Contenized die gleiche Leidenschaft teilen – nämlich die für sinnliche und erotische Kunst. 

 

Außerdem überprüfen wir jede Künstler-Registrierung persönlich und genehmigen nur die Creator, die auch zu Contenized passen. Dadurch kannst du dir sicher sein, dass unsere Plattform nicht zur Amateur-Seite verkümmern wird.

Es gibt ab sofort auch einen kostenlosen Live Chat. Der Chat dient vor allem dazu, dass du auf Fragen deiner Mitglieder eingehen kannst oder dich mit anderen Künstlern austauschen kannst. 

 

Bezahlte Nachrichten sind nicht möglich.

Das Menü und Dashboard sind komplett neu gestaltet worden. Neben dem Design haben wir vor allem auch Wert auf eine intuitive und nutzerfreundliche Gestaltung geachtet. 

 

Du kannst ab jetzt zwischen einem hellen und dunklen Modus wechseln. So wie es dir am besten gefällt.

Contenized steht für Exklusivität und sinnliche Kunst. Um dieses Vorhaben in die Realität umzusetzen, haben wir den Contenized Club ins Leben gerufen. 

 

Hier werden wir kostenlos Interviews und kurze Teaser aller Künstler veröffentlichen, die anschließend immer auf dein Contenized-Profil verlinken.

Wir möchten Nicht-Mitglieder damit einen kostenlosen Vorgeschmack geben und zudem mehr Persönlichkeit in die oberflächliche Social Media Welt bringen.

 

Genauere Infos hierzu bekommst du in einer weiteren Mail. Wir hoffen du hast Lust darauf und bist genauso so heiß wie wir!